Neue Wege, Parkplätze und Sonnenterrassen

Pünktlich zum Start der Sommersaison haben wir die geplanten Bauarbeiten fristgerecht abgeschlossen. Unsere großer Dank gilt Sepp dem Seniorchef der Firma Wirnsperger und seinem LKW-Fahrer Hannes.

  • Zirbelhütte: eigener Parkplatz und separater Zugang von der Straße, sowie eine große Sonnenterrasse nach Westen. Gleichzeitig wurde das Fundament für den Saunaanbau ausgebaggert und mit Schotter verfüllt. Sobald sich die Baupreise wieder in einem akzeptablen Rahmen bewegen, werden wird die Sauna realisieren
  • Lärchenhütte: verbesserter Zugang von der Straße, deutliche Vergrößerung des Parkplatzes.
  • Almrauschhütte: verbesserter Zugang von der Straße, Vergrößerung der beiden Terrassen, Parkplätze an der Straße

Aufgrund der starken Regenfälle sind die wieder eingepflanzten Matten und Pflanzen gut eingewässert, sodass wir davon ausgehen, dass Vieles problemlos wieder anwachsen wird.