1 / 2

Anreise


A - 5591 Ramingstein - Karneralm

Von NORDEN: Von München auf A8 bis Salzburg und weiter auf Tauernautobahn (Vignette) Richtung Süden. Durch den Tauerntunnel (Maut) bis Ausfahrt St. Michael und weiter über Tamsweg nach Ramingstein. Alternativ bis Ausfahrt Altenmarkt / Radstadt und weiter über Obertauern (Pass) nach Tamsweg und Ramingstein.

Von OSTEN: Wien - A2/Südautobahn - Semmering - Leoben - Unzmarkt - Murau - Ramingstein oder Wien - A1/Westautobahn bis Salzburg, dann wie Anfahrt aus dem Norden.

Von SÜDEN: Udine - Autostrada - Tarvisio - Villach - Katschbergtunnel - Ausfahrt St. Michael und weiter über Tamsweg nach Ramingstein.

Planen Sie Ihre Anreise:

nach Karneralm, A-5591 Ramingstein

2 / 2

Zufahrt zur Karneralm


Von RAMINGSTEIN: 10 km auf neuausgebauter mautfreier Asphaltstrasse durch Bergwald ins Bergdorf Karneralm. Im Winter wird die Straße geräumt. Bitte für alle Fälle Schneeketten mitnehmen.

Im Sommer: Zufahrt bis zu den Hütten.

Im Winter: ca. 150 m vom Parkplatz zu Fuss. Für den Gepäcktransport steht ein leichter Kunststoffschlitten bereit.

Unser Tipp:

Der Einkauf von Lebensmitteln ist bei Hofer oder Billa zu empfehlen. Wenn Ihr von Obertauern -  unsere Empfehlung bei schönem Wetter - oder der A10 kommt findet Ihr diese am Ortseingang Tamsweg bzw. weiter Richtung Stadtmitte jeweils auf der linken Seite. Samstags bis 18 Uhr geöffnet.

Bitte bei Diesel - PKW aufgrund der Höhenlage bereits im Oktober an den Dieselfrostschutz denken!